Zeitreise 1975: Der Samowar aus Kupjansk und das Hansa-Poster als Bückware

Die Arme verschränkt. Der Blick schräg nach vorn. Der Fotograf Manfred Dressel ließ im Frühjahr 1975 die Mannschaft des F.C. Hansa Rostock auf Betonstufen Aufstellung nehmen, doch keinesfalls in die Kamera schauen. Brav wurden die langärmeligen Trikots mit der… Artikel weiterlesen auf turus.net